Emotio – Ratio

 

Das Langzeitprojekt «Emotio – Ratio» befasst sich mit der Dualität der persönlichen Identität. Der Ursprung des Projekts liegt in einem Grafikprojekt, welches die persönliche Identität in Form eines Plakats abzubilden versucht. Die Auseinandersetzung mit den Gegensätzen Emotio und Ratio, dionysisch und apollinisch führt zu einem fragmentarischen Arbeiten. Aus diesen spontanen Assemblagen entstehen verschiedene Plastiken. 

diverse Materialien
2015-2021

Florian_Fuchs_Emotio_Ratio_Bildhauer_Grafiker.jpg
Ratio_Florian_Fuchs_Emotio_Ratio_Bildhauer_Grafiker.jpg
Emotio_Florian_Fuchs_Emotio_Ratio_Bildhauer_Grafiker.jpg