Loslassen

 

Der Moment der unmittelbaren Nähe und seine Flüchtigkeit wird durch den Augenblick des Loslassens ins Bewusstsein eingeprägt. Der Schritt von der Verbundenheit in die Isolation, vom Dialog in den Monolog. Gleichermassen birgt die scheinbare Entfernung in sich die Umkehrung: Die Möglichkeit des Händereichens, das Wiederfinden und das Greifbare.

Bronze und Gips
2018-2019

Skulptur Florian Fuchs Bildhauer Bühler_edited.jpg
Hände_1_edited.jpg
Loslassen_1.jpg
Lolassen_2.jpg