2.jpg

Florian Fuchs

Geboren 1995 in Heiden AR, verbringe ich meine Kindheit und Jugend im Appenzeller Mittelland. Nach dem gestalterischen Vorkurs in St.Gallen erlerne ich im Rahmen meiner sehr breit gefächerten vierjährigen Ausbildung an der Fachklasse für Grafik St. Gallen den Beruf des Grafikers. 

 

Im Einsehen der Notwendigkeit, mein zweidimensionales Schaffen in den dreidimensionalen Raum zu erweitern, beginne ich 2017 die «Andere Ausbildung» beim Bildhauer Christian Aubry in Ilanz. Die Ausbildung konzentriert sich auf ein musisches Arbeiten, welches materialübergreifend stattfindet. 

 

Im Sommer 2020 beginnt meine freischaffende Tätigkeit. Im Herbst darauf darf ich das Atelier im Wohnensemble «Burggarten» des Architekten Gion A. Caminada in Valendas beziehen. Seither arbeite ich projektbezogen in Valendas und in Bühler.


Florian Fuchs
Carstulien 23
7122 Valendas

  • ig-icon-template_1